English French German Polish Romania Spanish
Leitseite | Produkte | Berichte | Bestandteile | Anerkennungen | Fälschungen | Bestellen | Kommentar
Berichte
  Brustkrebs
  Schild-drüsen
  Speiseröhre
  Großendarms
  Leberkrebs
  Lungenkrebs
  Lymphkrebs
  Nasalerkrebs
  Analer-krebs
  Magenkrebs
  Myeloma
  Uteruskrebs

home / Berichte / Myeloma

Myeloma

Mehrfaches myeloma

Name Alter &. Geschlecht Krebstyp Stelle

U. Kopf.

32/Männblich

Myeloma

Südafrika

 

6 August 1997
ZU HÄNDEN VON GENERALDIREKTOR –DICK WU
Sehr geehrter Herr
Danke Für Ihre gefaxte Antwort datierte 15/7/97. In meinem Telefax hatte ich um Bestätigung auf der Dosierung gebeten (China Nr. 1 New Tian Xian) für Verhinderung. Mandy Theng bestätigte, daß ich nur 10cc am Tag 09h00 benötige. Letzte Woche empfing ich eine Broschüre von meinem Bruder, betitelt " Hundert Fragen zur Chinas Nr. 1 Tian Xian Flüssigkeit ". Ich zitiere von dieser Broschüre, Seite 07 der Frage no.43:

" Ist es notwendig, Chinas No.1 Tian Xian Flüssigkeit für ein vollständiges Leben zu nehmen?

  • Im Allgemeinen werden die Dosis Anwendungen in 3 Stufen geteilt:
    Im kombinierter Anwendung mit Chirurgie und Chemotherapie, auf der Dosierung für 3 bis 6 Monate (mit Anhalten für ungefähr 5 Tagen zwischen jedem Monat) bis Bestätigung bei dem Arzt besteht das der Tumor vermindert oder verschwunden ist.
  • Während den zwei Jahren die folgen, Änderung an einer Dosierung des Monats pro Viertel d.h. indem Sie die Dosis für einen Monat nehmen und auf für zwei Monate ohne Medizin gehen.
  • Infolge der hohen Rückfallrate von soviel wie 60% innerhalb 5 Jahre der Krebskrankheit, sollte Dosierung für einen Monat im März und September für drei folgende Jahre genommen werden. ",Können Sie mein Durcheinander in der oben genannte Angelegenheit bitte lösen.

Ich möchte Ihnen für den Brief danken, in welchen Sie um einen Brief von meinem Doktor betreffend meinen medizinischen Zustandes baten. Bitte finden anbei den Brief des Doktors zusammen mit mein Fotograf. Ich schätze das Symbol des Wohlwollens, das Sie mich zukommen gelassen haben , indem Sie mir einen Karton der Chinas No.1 Tian Xian Flüssigkeit kostenlos anbieten,.

Ich wurde mit mehrfachem Myeloma in 1993 bei . Dr.Coccia-Portugal befunden. Es war unter Kontrolle bis meinen Rückfall im April 1995. An diesem Punkt wurde mir 3-6 Monate zum Leben gegeben.

Im September 1995 kamen mein Bruder und Familie aus Hyderabad (Indien) mich zu besuchen. Sie fühlten auch sich total hilflos, nachdem sie die Prognose gehört hatten. Auf ihrer Rückkehr zurück nach Hause, lasen sie über Chinas No.1 Tian Xian Flüssigkeit in einer der Zeitungen.

Mit der Hilfe eines Bekannten in Hongkong, Herr Thomas Chiu, fing ich an, die Medizin im Oktober 1995 zu importieren. Herr Thomas Chiu kaufte die Medizin direkt und dann schickte es zu mir. Herr Chiu verlaß Hongkong, dann fing ich an, die Medizin direkt von Ihrer Firma zu importieren. Mein Zustand verbesserte sich seit damals. Blut Prüfungen haben jetzt seit einem Jahr Normalität gezeigt . Es war im Mai dieses Jahr, daß der Knochenmark Test durchgeführt wurde und kein Malignität gefunden wurde.

Vielen Dank Für die wundervolle Arbeit die Sie erledigt haben, wenn Sie diese Medizin entdeckten. Ich hoffe, daß mehr Leute über dieser Medizin ausgebildet werden. Ich habe dieses mit vielen Leuten geteilt. Ich glaube, daß Dr. Rao (Brahmavar, SüdKarnataka, Indien) auch angefangen hat, diese Medizin zu verwenden, nachdem er mein Zeugnis gehört hatte. Ich bete, daß Gott fortfährt, alle Leute zu segnen, die in Ihre Mission mit einbezogen werden und daß er auch die segnet, die diese Medizin verwenden.

Bitte zögern Sie nicht, mit mir in Verbindung zu treten, wenn Sie irgendeine weitere Unterstützung benötigen, und um Sie Ihre Medizin zu fördern. Es ist vorzuziehen, daß Kommunikation auf mein Hauptaddress/Tel/fax verwiesen wird (Oben Rechts).

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
(UNTERZEICHNET)
VARGHESE IEPEN CHERIAN (PROF)
 
22 July 1997 CP1852
AUFMERKSAMKEIT: DICK WU
Generaldirektor
Sehr geehrter Herr
MEDIZINISCHER REPORT: CHINA NR. 1.
PROF V.I. CHERIAN: 41-02-24
DIAGNOSE: MEHRFACHES MYELOMA

Prof. Cherian wurde bestimmt, als mehrfaches Myeloma IgG 1993 zu haben. Er wurde seit Mai 1993 mit Alkeran und Prednison behandelt.
Im Juni 1995 hatte sein Zustand verschlechtert und Chemotherapie wurde zur hohen Dosis Dexamethasone, Doxorubicin, Vincristine, Aredia und Interferon geändert.
Im September 1995 gab es etwas Verbesserung der Schmerzen, aber wegen der Giftigkeit, Adriamycin wurde von BCNU ersetzt.
Seitdem er die gleiche Chemotherapie bis März 1997 empfing. Er ist klinisch sehr gut und im Augenblick empfängt nur Aredia und Interferon.
Das IgG-Immunoglobulin ist seit Januar 1997normalisiert.
Mit freundlichen Grüßen
(UNTERZEICHNET)
DR. M.A. COCCIA-PORTUGAL

 

 


Leitseite | Produkte | Berichte | Bestandteile | Anerkennungen | Fälschungen | Bestellen | Kommentar | Firmaprofil | Links
(C) Copyright 2004. Green & Gold International Exports. All Rights Reserved.
visit:http://www.blueeinstein.com